16.07.2019

Herausragende Leistung für hervorragende Sichtbarkeit: die neuen iiyama-Large-Format-Displays der 46er-Serie in 32, 43, 49 und 55 Zoll

Die Android-basierten, professionellen Digital Signage-Displays der iiyama 46-Serie mit Daisy Chain-Funktion vereinen die Vielseitigkeit und Unabhängigkeit von Android OS mit der Flexibilität eines Hoch- und Querformat-Displays. Nutzer haben die Möglichkeit eine DS-App zu installieren, die externe Android-Zuspieler komplett überflüssig macht.

Die preisgünstige 46er Serie ist vielseitig einsetzbar, äußerst effizient und spielend in der Lage, Werbebotschaften 24 Stunden pro Tag, sieben Tage die Woche zu verbreiten. Vollgepackt mit den neuesten technologischen Entwicklungen, stellen diese großformatigen Bildschirme autonome Marketingmaschinen dar. iiyamas 46er-Serie punktet mit zukunftssicheren Features, die sie deutlich von anderen Digital Signage-Lösungen abheben. Ganz gleich, ob Videos, Grafiken oder digitale Unternehmensbotschaften präsentiert werden sollen.

Für alle Fälle gerüstet

Dank Android OS lassen sich Displays der 46er-Serie schnell und unkompliziert an die meisten Bedürfnisse anpassen, indem Anwendungen direkt darauf installiert werden. Auch Videos, Präsentationen, Dokumente und Fotos lassen sich im internen Speicher ablegen oder über externe Quellen zuspielen und auf den gestochen scharfen Bildschirmen verzögerungsfrei ausgeben.

Sämtliche Geräte der 46er-Serie unterstützen zudem einen Hochformat-Modus, der perfekt auf Retail- und QSR-Anwendungen zugeschnitten ist. Das lüfterlose Design ermöglicht einen geräuscharmen Betrieb, während die Energieeffizienzklasse A+ einen geringen Stromverbrauch garantiert. Mit einer Gehäusetiefe von lediglich 4,5 Zentimetern bieten LFDs der 46er-Serie zudem einen sehr schlanken Formfaktor, während das frontseitige Metallgehäuse den hochwertigen Charakter unterstreicht.

iiyamas neue Großformat-Displays verfügen über IPS-Panels, Full HD-Auflösung, 24/7-Betriebszeit, einen integrierten Mediaplayer und eine Vielzahl von Anschlüssen wie beispielsweise VGA, DVI, HDMI, USB 2.0 sowie DisplayPort. Die Daisy Chain-Funktion macht unterschiedlichste Anwendungsszenarien und kreative Kombinationen möglich.

Die 46er-Serie ist prädestiniert für den 24/7-Einsatz in sämtlichen Umgebungen, da sie mit bis zu 450cd/qm und einer matten Bildschirmoberfläche ausgestattet ist, die Reflexionen reduziert und eine optimale Darstellung aus allen Blickwinkeln garantiert.

Modell

ProLite

ProLite

ProLite

ProLite

LH3246HS-B1

LH4346HS-B1

LH4946HS-B1

LH5546HS-B1

Diagonale

31,5“

42,5“

48,5"

54,6“

Panel

IPS LED – 16:9

Native Auflösung

Full HD – 1920 x 1080 – (2.1 Megapixel)

Helligkeit

400 cd/m²

450 cd/m²

450 cd/m²

450 cd/m²

Video-In

DVI, 2x HDMI (1.4), 1x DisplayPort

Anschlüsse

RS232c, RJ45, IR und 1x USB 2.0

Video-Out

DVI, 1x DisplayPort

Ausrichtung

Landscape, Portrait

Weitere Features

Android OS, Media Player, Micro USB, 2x 10W Lautsprecher und 32GB integrierter Speicher.

Die Modelle der 46er-Serie werden zu folgenden UVPs im Fachhandel angeboten und sind ab sofort verfügbar:

  • LH3246HS-B1            € 693,00
  • LH4346HS-B1             € 888,00
  • LH4946HS-B1             € 1.047,00
  • LH5546HS-B1             € 1.309,00

Weitere Informationen und technische Daten finden Sie online: https://iiyama.com/de_de/produkte/prolite-lh5546hs-b1

 

iiyama Kurzprofil:  

Seit seiner Gründung 1973 hat sich iiyama mit Hauptsitz in Japan vor allem mit preis-/leistungsstarken Displays und Computermonitoren einen Namen gemacht. Das Portfolio reicht vom preisgünstigen LCD/LED-Einsteigermonitor bis zum hochwertigen Business-Gerät mit integrierter Software sowie ergonomischen Features wie Höhenverstellbarkeit und Pivot-Funktion für den professionellen Gebrauch. Innerhalb weniger Jahre hat sich iiyama auch zum führenden Anbieter für Digital Signage Anwendungen entwickelt und bietet ein breites Sortiment an interaktiven Multitouch-Monitoren und Large-Format-Displays für alle Einsatzbereiche, vom POS-Terminal im öffentlichen Raum bis zu Industrieanwendungen. In Deutschland ist das Unternehmen seit 1993 präsent und seit 2006 eine 100-prozentige Tochter der börsennotierten MCJ Co., Ltd., Japan.

 

 
 

Weitere Informationen:

behle & partner GmbH & Co. KG               

Jean Marc Behle

Carl-Jordan-Str. 16

83059 Kolbermoor                                  

Tel. +49 (0)8031 391 16 00

jm.behle@behle-partner.de

 
 

Zurück zur Liste