28.05.2019

ProLite TExx03MIS: Die perfekte Wahl für Meeting- und Unterrichtsräume

Die perfekte Lösung für effektive Teamarbeit: iiyamas 4K-LCD-Touch-Display-Serie ProLite TExx03MIS in den Größen 65“/ 75“/ 86“ ermöglicht müheloses Teilen von Inhalten und verwandelt einseitige Meetings in interaktive Sitzungen. 

ProLite TExx03MIS: Die perfekte Wahl für Meeting- und Unterrichtsräume 

Neufahrn bei Freising, 23. Mai 2019 – iiyama, einer der weltweit führenden Hersteller von Monitoren, Large Format Displays und Multitouch-Screens, beeindruckt mit besonders hochwertig ausgestatteten 4K-Multi-Touch-Displays in drei eindrucksvollen Größen: ProLite TE6503MIS-B1AG, TE7503MIS-B1AG und TE8603MIS-B1AG.

Mit der ProLite-Serie TExx03MIS liefert iiyama die perfekten Display-Lösungen für Meeting- und Unterrichtsräume. Es handelt sich dabei um eine konsequente Weiterentwicklung der erfolgreichen TExx68MIS-Reihe mit Display-Diagonalen von 65, 75 und 86 Zoll. Alle drei Modelle (TE6503MIS, TE7503MIS und TE8603MIS) sind mit WLAN-Modul (OWM001), Infrarot-20-Punkt-Touch und iiWare 8.0 (Android OS) ausgestattet. Notizfunktionen, Webbrowser, Dateimanager und WPS-Office-Support ermöglichen gemeinsame Bildschirmarbeit – ganz ohne PC.

Selbstverständlich bieten Displays der TExx03MIS-Serie auch einen diskreten PC-Steckplatz, zum Beispiel für das modulare Modell SPC5801BB, das mit i5-8400-CPU, 8GB RAM und 128GB SSD-Speicher punktet. Damit genießt man die Vorteile eines voll ausgestatteten Computers, ohne Kompatibilitätsprobleme, Kabelsalat oder umständlicher Montage.

Teamwork 2.0 

Zahlreiche Anschlüsse (HDMI, VGA, DisplayPort, S/PDIF, USB, MiniJack), Cloud-Anbindung sowie ScreenSharePro ermöglichen zudem einen schnellen und unkomplizierten Austausch mit externen Geräten. Wie alle iiyama-Monitore ist die TExx03MIS-Serie Plug & Play kompatibel mit Windows und Linux. Mit ihren Fingern oder vier mitgelieferten Eingabestiften, können gleich mehrere Benutzer ihre Anmerkungen zu Dateien und Bildschirminhalten auf das Display zeichnen. Samthandschuhe sind dafür nicht nötig, da jeder Bildschirm von vier Millimeter starkem Sicherheitsglas geschützt wird. Die Aufzeichnungen lassen sich im internen 32GB-Speicher ablegen oder auf externen Speichermedien und in der Cloud sichern.

Brillante Darstellung 

Die hochwertigen IPS-LCD-Geräte mit einer UHD-Auflösung von 4K (3840 x 2160 - 8,3 Megapixel), 350 cd/m² und einem Kontrastverhältnis von 1200: 1, garantieren eine Bildqualität, die keine Wünsche offenlässt. Selbst widrige Lichtbedingungen können die hervorragende Darstellung nicht trüben, da unerwünschte Spiegelungen von einer besonderen Anti-Glare-Beschichtung eliminiert werden.

Preise und Verfügbarkeit 

Das interaktive 4K-Touch-Display ProLite TE6503MIS-B1AG ist für 2460€ (inkl. MwSt.) im Fachhandel erhältlich. Der UVP des 75-Zoll-Modells ProLite TE7503MIS-B1AG beträgt 3785€ (inkl. MwSt.), während die 86-Zoll-Variante bei 4751€ (inkl. MwSt.) liegt. Der Slot-PC SPC5801BB ist für 1149€ (inkl. MwSt.) ebenfalls sofort verfügbar.

Weitere Informationen und technische Daten finden Sie online:

https://iiyama.com/de_de/produkte/prolite-te7503mis-b1ag/

https://iiyama.com/de_de/produkte/spc5801bb/

iiyama Kurzprofil: 

Seit seiner Gründung 1973 hat sich iiyama mit Hauptsitz in Japan vor allem mit preis-/leistungsstarken Displays und Computermonitoren einen Namen gemacht. Das Portfolio reicht vom preisgünstigen LCD/LED-Einsteigermonitor bis zum hochwertigen Business-Gerät mit integrierter Software sowie ergonomischen Features wie Höhenverstellbarkeit und Pivot-Funktion für den professionellen Gebrauch. Innerhalb weniger Jahre hat sich iiyama auch zum führenden Anbieter für Digital Signage Anwendungen entwickelt und bietet ein breites Sortiment an interaktiven Multitouch-Monitoren und Large-Format-Displays für alle Einsatzbereiche, vom POS-Terminal im öffentlichen Raum bis zu Industrieanwendungen. In Deutschland ist das Unternehmen seit 1993 präsent und seit 2006 eine 100-prozentige Tochter der börsennotierten MCJ Co., Ltd., Japan.

Zurück zur Liste