08.05.2018

iiyamas Größter: XXL-LFD mit 98"-Bildschirmdiagonale und 4K

Neufahrn bei Freising, 08. Mai 2018 - iiyama, einer der weltweit führenden Hersteller von Monitoren, Large Format Displays und Multitouch-Screens, bringt eine Serie komplett neu konzipierter professioneller Digital Signage Displays im eleganten Slim Line Design mit schmalem Gehäuserahmen, mit 4K-Auflösung sowie 24/7-Dauerbetrieb auf den Markt. Das Topmodell, das ab Mitte Juni erhältlich sein wird, hat eine Bildschirmdiagonale von stolzen 98 Zoll, das sind fast 2,5 Meter! Neben dem beeindruckenden LFD-Riesen wird es Modelle mit 50, 55 und 65 Zoll geben. Alle vier neuen LFDs lassen sich sowohl in Landscape- als auch Portrait-Ausrichtung nutzen.

Digital Signage kennt keine Grenzen, die Nachfrage nach robusten und dabei hochwertigen Geräten für mannigfaltige professionelle Anwendungen ist ungebrochen hoch. Deshalb bringt iiyama nun vier komplett neu konzipierte Large Format Displays auf den Markt, die nicht nur rund um die Uhr (24/7) nutzbar sind, sondern mit 4K UHD auch über eine hervorragende Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten verfügen. Sie bietet 4-mal mehr Raum als vergleichbare FullHD Displays - und damit eine riesige Fläche, die als Arbeitsbereich auf dem Bildschirm genutzt werden kann. Aufgrund der hohen dpi-Zahl von 8,3 Megapixel werden Bilder unglaublich scharf und klar dargestellt.

Die drei Modelle mit 50, 55 und 65" arbeiten mit der AMVA3 Panel-Technologie und matter Oberfläche, was einen hohen Kontrast und hervorragende Farbbrillanz selbst bei größerem Einblickwinkel gewährleistet. Die Helligkeit beträgt 450cd/m2. Zudem sind die Displays mit Umgebungslichtsensoren ausgestattet, welche Änder-ungen der Umgebungshelligkeit erkennen und die Hellig-keit des Bildschirms automatisch dementsprechend anpassen. Das garantiert selbst auf den größten Displays jederzeit lebendige, lebensechte Farben und detaillierte, kristallklare Bilder.

Die Displays besitzen eine breite Vielfalt an Anschlussmöglichkeiten: VGA, DVI-D, 3x HDMI, DisplayPort, Component video x1, etc.. Alle vier Modelle sind Daisy Chain-fähig, d.h. sie können mittels Serien-/Ringschaltung in Videowall-Systeme integriert werden. Eine integrierte LAN-Steuerung ermöglicht Anpassungen im OSD-Menü (On Screen Display) des Displays über Ihr Netzwerk (Software jedoch nicht enthalten).

iiyamas Größter: ProLite LH9852UHS-B1

Das Topmodell der neuen LFD-Serie und gleichzeitig das größte Display in iiyamas breiter LFD-Produktrange ist der ProLite LH9852UHS-B1 mit stolzen 98 Zoll (249 cm) Bildschirmdiagonale, der ab Mitte Juni verfügbar sein wird. Das XXL-Display bietet hervorragende Auflösung und ist optimal für Präsentationen, Messen und große Veranstaltungen geeignet.

ProLite LH9852UHS-B1 arbeitet mit einem S-IPS LED-Panel, hat ebenfalls einen sehr schlanken eleganten Rahmen und kann sowohl im Quer- als auch im Hochformat genutzt werden. Es kann über ein LAN-Netzwerk, RS232 oder über einen OPS-Plug-in-PC betrieben werden. Der ProLite LH9852UHS wird mit DisplayPort Video OUT mit Daisy Chain Funktionalität geliefert, der dieses Display zu einer großartigen Alternative zu einer klassischen Videowand macht, die aus mehreren kleineren Displays besteht.

Preise und Verfügbarkeit

Die 4K-Modelle der neuen LFD-Serie kommen zwischen Mitte Mai und Mitte Juni 2018 zu folgenden Preisen (inkl. MwSt.) in den Fachhandel:

LH5050UHS-B1 50" 1.166,00 Euro (ab Mitte Juni erhältlich)
LH5550UHS-B1 55" 1.416,00 Euro (ab Ende Mai erhältlich)
LH6550UHS-B1 65" 2.074,00 Euro (ab Mitte Mai erhältlich)
LH9852UHS-B1 98" vorauss. 12.999,00 Euro (ab Mitte Juni erhältlich)

Weitere Informationen sowie technische Daten zu den Einbaumodellen sind unter https://iiyama.com/de_de/produkte erhältlich.


iiyama Kurzprofil
Seit seiner Gründung 1973 hat sich iiyama mit Hauptsitz in Japan vor allem mit preis-/leistungsstarken Displays und Computermonitoren einen Namen gemacht. Das Portfolio reicht vom preisgünstigen LCD/LED-Einsteigermonitor bis zum hochwertigen Business-Gerät mit ergonomischen Features wie Höhenverstellbarkeit und Pivotfunktion für den professionellen Gebrauch. Innerhalb weniger Jahre hat sich iiyama auch zum führenden Anbieter für Digital Signage Anwendungen entwickelt und bietet ein breites Sortiment an interaktiven Multitouchmonitoren und Large-Format-Displays für alle Einsatzbereiche, vom POS-Terminal im öffentlichen Raum bis zu Industrieanwendungen. In Deutschland ist das Unternehmen seit 1993 präsent und seit 2006 eine 100-prozentige Tochter der börsennotierten MCJ Co., Ltd., Japan.

Redaktionskontakt:

behle & partner KG
Jean Marc Behle
Carl-Jordan-Straße16D-
83059 Kolbermoor
Tel.: 08131-391 16 07
jm.behle@behle-partner.de
f.brodmerkel@behle-partner.de

Weitere Informationen für Ihre Leser:

iiyama Deutschland GmbH
Zeppelinstr. 2D-85375
Neufahrn bei Freising
Tel: 08165 924030-10
Fax: 08165 924030-40
http://www.iiyama.de

Zurück zur Liste