27.09.2016

iiyama bringt mit dem neuen G-Master 'Silver Crow' einen Gaming-Monitor mit QHD-Auflösung im Format 16:9

Rohrbach/Ilm, 27. September 2016 - Es wird Herbst, die Krähen sammeln sich auf den Feldern. Eine sticht dabei besonders heraus, nämlich 'Silver Crow'. Unter diesem Namen bringt iiyama ein neues Topmodell seiner G-MASTER(TM) Gaming-Monitor Reihe auf den Markt. Der G-MASTER(TM) GB2783QSU-B1 ist ein 27"-Monitor im 16:9-Format mit QHD-Auflösung von 2560 x 1440, die 77% mehr Bildfläche bietet, als ein herkömmlicher 1920 x 1080 Full HD Monitor. Ähnlich wie den berühmten Rabenvögeln wird Anwendern mit 'Silver Crow' nichts mehr entgehen. Das Topmodell ist ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 355,00 Euro (inkl. MwSt.) im Fachhandel erhältlich.

Mit dem G-MASTER(TM) GB2783QSU-B1 bringt iiyama, einer der weltweit führenden Hersteller von Monitoren, einen neuen TN LED-Backlight-Monitor mit QHD-Auflösung auf den Markt. QHD, auch 'Wide Quad High Definition', bezeichnet eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln, das heißt, die Anzahl an Pixeln ist vier Mal so hoch wie bei einer Full HD-Auflösung mit 1.280 x 720 Bildpunkten. 'Silver Crow' im 16:9-Format bietet damit um 77 Prozent mehr Platz auf dem Bildschirm als ein Standard Full-HD-Monitor, kann so mehr Details zeigen und stellt sicher, dass Hardcore-Gamer auch die kleinsten Details in perfekter Bildqualität dargestellt bekommen. Auch Videosequenzen im 'widescreen'-Format kommen besonders gut zur Geltung.

Auch in Sachen Ausstattung startet iiyama mit dem 27" (68.6 cm) großen 'Silver Crow' in eine neue Dimension von Spielerlebnissen: Mit nur einer Millisekunde Reaktionszeit und der AMD FreeSync(TM)-Technologie gehören ruckelnde, abgehackte Spielverläufe und Bildschirm-Tearing der Vergangenheit an, Geisterbilder und Unschärfe werden reduziert. Stattdessen liefert 'Silver Crow' den Anwendern eine flüssige artefaktfreie Performance bei praktisch jeder Bildrate und damit ein einzigartiges Spielerlebnis. Auch bei einem seitlichen Blickwinkel bietet der G-MASTER-Monitor satte Farben und Kontraste.

Alternativ zu bereits voreingestellten Gaming-Modi (einschließlich FPS und Strategie) können Anwender des G-MASTER(TM) GB2783QSU-B1 auch ihre eigenen benutzerdefinierten Einstellungen einstellen und speichern.

Digitale Schnittstellen für DVI-D, HDMI und DisplayPort sowie 1 x USB 3.0 für Up- und 2 x USB 3.0 für Download sorgen für eine gute Konnektivität. Ein Kopfhörer Anschluss erlaubt es, auch akkustisch voll in die Spielewelt abzutauchen, ohne andere zu stören. Ansonsten sorgen zwei eingebaute 2W-Lautsprecher für entsprechenden Stereosound zum Bild.

Wer stundenlang gegen furchterregende Gegner aus fernen Galaxien in die Schlacht zieht oder gerade das heißeste Rennen seines Lebens fährt, bekommt irgendwann brennende, tränende und müde Augen oder sogar Verspannungen, Konzentrationsprobleme und Kopfschmerzen. Schuld daran ist, wie wissenschaftliche Untersuchungen ergeben haben, der hohe Blaulichtanteil von LED-Monitoren. Um dieser Augenermüdung entgegenzuwirken, hat der Gaming-Monitor von iiyama serienmäßig eine Blue Light Reduction-Technologie integriert, die dafür sorgt, dass die Augen der Spieler geschont werden. So wird nichts ihrer Aufmerksamkeit entgehen.

Ebenfalls zur Ergonomie des G-MASTER(TM) GB2783QSU-B1 bei stundenlangem Gaming tragen seine individuelle Einstellmöglichkeiten bei, mit der der Gaming-Monitor sich in der Höhe und Neigung verstellen lässt. Auch eine Pivotfunktion gibt es, d.h. der Monitor ist um 90 Grad rotierbar.

"Technische Innovationen im Monitorbereich werden oft als erstes von der Gaming-Industrie vorangetrieben. Wir sind deshalb besonders stolz auf unser neues Topmodell für Gamer mit QHD-Auflösung", erklärt Erkan Sekerci, Sales Director DACH bei der iiyama Deutschland GmbH. "Mit seiner hohen Auflösung und leistungsstarken Ausstattung wird 'Silver Crow' auch in den härtesten Schlachten und gnadenlosesten Rennen die Bedürfnisse jeden Gamers nach leistungsfähiger Technologie befriedigen - und dies zu einem sehr attraktiven Preis!"

Das Topmodell G-MASTER(TM) GB2783QSU-B1 ist ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 355,00 Euro (inkl. MwSt.) im Fachhandel erhältlich.

Weitere Informationen sowie techn. Spezifikationen zu den einzelnen Modellen finden Sie unter www.iiyama.de.



iiyama Kurzprofil
Seit seiner Gründung 1973 hat sich iiyama mit Hauptsitz in Japan vor allem mit preis-/leistungsstarken Displays und Computermonitoren einen Namen gemacht. Das Portfolio reicht vom preisgünstigen LCD/LED-Einsteigermonitor bis zum hochwertigen Business-Gerät mit ergonomischen Features wie Höhenverstellbarkeit und Pivotfunktion für den professionellen Gebrauch. Nischen-Produkte wie z.B. Touchscreens, kratz- und stoßfeste Sicherheitsglas-LCDs, Large-Format-Displays sowie Geräte zur professionellen Videoüberwachung (CCTV) runden das Angebot ab. In Deutschland ist das Unternehmen seit 1993 präsent und seit 2006 eine 100-prozentige Tochter der börsennotierten MCJ Co., Ltd., Japan.

Redaktionskontakt:
behle & partner KG
Jean Marc Behle
Fichtenstraße 29
D-82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: 08141-527 50 41
Fax: 08141-527 50 50
jm.behle@behle-partner.de

Weitere Informationen für Ihre Leser:
iiyama Deutschland GmbH
Werner-von-Siemens
Str. 4 D- 85296 Rohrbach/Ilm
Tel: 08442-9629 0
Fax: 08442- 9629 30
http://www.iiyama.de

Zurück zur Liste