15.09.2014

iiyama präsentiert sein professionelles Produktportfolio auf den Branchen-Events der Saison

Rohrbach/Ilm, 12. September 2014 - Der Herbst steht vor der Tür und damit die Zeit der Hausmessen und Branchen-Events bei den verschiedenen Vertriebspartnern von iiyama Deutschland GmbH im deutschsprachigen Raum. In den kommenden Wochen zeigt der japanische Monitorhersteller seine Innovationen in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen von seinen High End-Desktopmonitoren mit erweitertem Farbraum oder 4K bis hin zu neuen Multitouch- und Large Format Display-Modellen für den Digital Signage-Bereich.

iiyama, einer der führenden Hersteller von Monitoren für sämtliche Einsatzbereiche, nimmt auch in diesem Herbst wieder an zahlreichen Branchen-Events und Hausmessen seiner Vertriebspartner teil, um dort sein umfangreiches Lösungsportfolio zu präsentieren. Neben der Kontaktpflege ist das vorrangige Ziel, sowohl die Vertriebsleute bei den Partnern als auch deren professionelle Endkunden zu treffen und individuell auf ihre Fragen und Anforderungen eingehen zu können. Bitte merken Sie sich folgende Termine vor:

16.09.2014  - Bechtle IT Forum Rhein-Main-NeckarFrankfurt am Main - Commerzbank-ArenaIm Mittelpunkt stehen die innovativen Desktop-Modelle sowie die Touchtechnologien von iiyama, Ansprechpartner Presse ist Erkan Sekerci, Sales Director DACH bei iiyama international https://www.bechtle.com/events/it-forum-rhein-main-neckar-2014

17-18.09.2014 - Invidis Digital Signature  MunichMünchen - Kempinski Flughafen HotelBei der Invidis Digital Signature  Munich  stehen die LFD- und großformatiger Touchmodelle im Mittelpunkt. Ansprechpartner Presse ist Oliver Seeger, Business Development Manager Large Format Display bei iiyama Deutschland. http://invidis.de/digital-signage-conference-munich/

19.09.2014 - API Home and BusinessDüsseldorf - Flughafen Düsseldorf / Airport BahnhofAuch hier stehen die innovativen Desktop-Modelle sowie die Touchtechnologien von iiyama im Mittelpunkt, Ansprechpartner Presse ist Erkan Sekerci, Sales Director DACH bei iiyama international http://www.api.de/hausmesse/

25.09.2014 - IM.Top 2014Vösendorf - ÖsterreichIm Mittelpunkt stehen die LFD- und Touchmodelle. Ansprechpartner Presse ist Oliver Seeger, Business Development Manager Large Format Display bei iiyama Deutschland. http://www.imnews.at/?movie=744-IM.Top2014

26.09.14 - TranstecTübingenIm Mittelpunkt stehen die innovativen Desktop-Modelle sowie die Touchtechnologien von iiyama, Ansprechpartner Presse ist Swen Heiber, Key Account Manager - Systemhäuser bei iiyama Deutschland. http://www.transtec.de/unternehmen/events/

Top-Technologien gewinnen an Bedeutung

Im Mittelpunkt des professionellen Einsatzes im Desktop-Bereich stehen in diesem Jahr eine höhere Auflösung - Technologien wie WQHD (2560 x 1440) oder Ultra HD/4K (3840x2160) kommen zunehmend zum Einsatz - sowie Displays mit High Colour Gamut für eine lebendigere Farbwiedergabe. Geräte mit Touchfunktion werden auch im Büroalltag immer beliebter, Interaktivität und multimediale Ansprache entwickeln sich zum Standard. Zudem geht der Trend bei LED-Monitoren hin zu immer größeren Formaten, heute werden zunehmend Bildschirmdiagonalen von 27" und mehr nachgefragt - und das nicht nur von Bildbearbeitern, Fotografen oder Grafikern. Das bedeutet eine leistungsfähige Erweiterung des professionellen Arbeitsumfeldes. Grundsätzlich entwickeln sich innovative Technologien zunehmend zum Standard. So sind z.B. DVI und HDMI-Anschlüsse inzwischen Standard, DisplayPort wird zunehmend wichtiger. Bei den Panels steigt die Nachfrage nach IPS/MVA mit besserer Farbtreue.

Auch im Digital Signage Sektor ist der Trend zum Einsatz von (Multi-)Touchmonitoren ungebrochen, sei es bei Self-Service-Touchterminals im öffentlichen Raum, am POS, oder im Industriebereich, z.B. zur Ansteuerung von CNC-Maschinen. Das hängt natürlich damit zusammen, dass die Zahl der Multitouch-Umgebungen weiter rapide steigt. Interaktive Lösungen mit 10 Touchpunkten sind heute keine Seltenheit mehr, im Retail-Bereich für hochwertige Produkte gibt es bereits Anwendungen mit bis zu 30 Touchpunkten.

Gerade die besonders robusten kapazitiven Touchmonitore für den öffentlichen Raum sind derzeit sehr gefragt. Zudem werden zunehmend auch Einbaugeräte für den Industriellen Bereich gefordert. iiyama ist hier mit seiner breiten Produktpalette von Touch-Monitoren zwischen 15 und 65 Zoll und den modernsten Touch-Technologien weiterhin einer der führenden Anbieter. Insgesamt wird iiyama seit seinem Markteintritt 2011 zunehmend  als spezialisierter Anbieter von Touchmonitoren und LFD im Markt wahrgenommen.

"Für uns sind die Veranstaltungen unserer Partner in der Herbst-Saison wichtige Kontaktmöglichkeiten, nicht nur zu den Endkunden, sondern auch zu den täglich mit unseren Produkten konfrontierten Vertriebsmitarbeitern bei unseren Partnern", erklärt Erkan Sekerci, Sales Director, DACH bei iiyama international. "Hier können wir unser innovatives Lösungsportfolio live präsentieren und individuelle Fragen und Anforderungen direkt vor Ort beantworten. Die positive Erfahrung der letzten Jahre zeigt uns dabei, wie erfolgreich solch ein ?Face to the customer" letzlich ist. Wir freuen uns deshalb schon auf die nächsten ?Wochen der Begegnung'."

iiyama Kurzprofil
Seit seiner Gründung 1973 hat sich iiyama mit Hauptsitz in Japan vor allem mit preis-/leistungsstarken Displays und Computermonitoren einen Namen gemacht. Das Portfolio reicht vom preisgünstigen LCD/LED-Einsteigermonitor bis zum hochwertigen Business-Gerät mit ergonomischen Features wie Höhenverstellbarkeit und Pivotfunktion für den professionellen Gebrauch. Nischen-Produkte wie z.B. Touchscreens, kratz- und stoßfeste Sicherheitsglas-LCDs, Large-Format-Displays sowie Geräte zur professionellen Videoüberwachung (CCTV) runden das Angebot ab. In Deutschland ist das Unternehmen seit 1993 präsent und seit 2006 eine 100-prozentige Tochter der börsennotierten MCJ Co., Ltd., Japan.

Redaktionskontakt:

behle & partner KG
Jean Marc Behle
Fichtenstraße 29
D-82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: 08141-527 50 41
Fax: 08141-527 50 50
jm.behle@behle-partner.de

Zurück zur Liste