21.03.2013

Scharfes Bild für Scharfschützen - iiyama bundelt 24

Rohrbach(Ilm)/Hannover, 19. März 2013 - Nach drei Millionen verkauften Exemplaren des Vorgängers kommt Sniper: Ghost Warrior 2, die brandneue Scharfschützen-Simulation aus der Spieleschmiede City Interactive, März 2013 auf den Markt. Zum Verkaufsstart des Ego-Shooters präsentiert iiyama, einer der weltweit führenden Hersteller von Monitoren und Displays, eine Promotionaktion zusammen mit seinem aktuellen 24" LCD-Display ProLite E2473HS.


Windgeschwindigkeit, Atmung und Puls, Druck auf den Abzug - bei Sniper: Ghost Warrior 2 beeinflussen zahlreiche Faktoren den perfekten Schuss des Scharfschützen. Das macht das Spiel zu einer echten Herausforderung. Aber wie bei jedem Schützen entscheidet vor allem die freie und klare Sicht auf das Ziel über Erfolg oder Misserfolg. Ein Grund mehr für Fans solcher Ego-Shooter-Games, in ihren Monitor zu investieren. iiyama bietet zum Verkaufsstart von Sniper: Ghost Warrior 2 nun ein attraktives Bundling: Käufer des 24" LCD-Displays ProLite E2473HS erhalten die Vollversion als Download des brandneuen Scharfschützen-Simulators bis zum 31. Mai 2013 gratis zum Download.

Um an das kostenlose Spiel zu gelangen, müssen sich Käufer des iiyama-Monitors auf der Landingpage unter www.iiyamaplay.com mit ihrem Kaufnachweis und der Seriennummer ihres Monitors registrieren. Sie erhalten dann von iiyama die entsprechenden Freischaltcodes zum kostenlosen Download des Spiels Sniper: Ghost Warrior 2 (der Download muss innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des Codes erfolgen).

Snipe Your Monitor

Gleichzeitig findet bis zum 30. Juni 2013 europaweit der Contest ?Snipe Your Monitor" statt. Auf der Promotion-Plattform unter http://www.iiyamaplay.com/de_de/sniper/ können Teilnehmer über eine spezielle Applikation ihr eigenes Sniper-Monitorgehäuse gestalten. Den Gewinnern winkt ein ganz besonderer Preis: ihr Siegerentwurf des Sniper-Monitors wird für sie per Airbrush individuell auf einem iiyama-Monitor umgesetzt. Eine Jury von iiyama wählt europaweit die fünf besten Entwürfe aus. Die stolzen Gewinner werden am 5. August 2013 bekannt gegeben.

Platz 1:
Der oder die Designer/-in des besten Entwurfs erhält den 27"-Spielemonitor iiyama ProLite B2776HDS im von ihm individuell entworfenen und mit Airbrush umgesetzten Sniper 2-Design. Dazu gibt es einen hochwertigen Gaming-PC von Alienware, das PC-Spiel Sniper 2: Ghost Warrior in der Deluxe Edition sowie eine ?goody bag" mit weiteren Inhalten von iiyama und Sniper.

Platz 2:
Der oder die Zweitplatzierte bekommt einen 24''-Monitor ProLite B2480HS im individuell entworfenen und mit Airbrush umgesetzten Sniper 2-Design. Dazu gibt es eine leistungsfähige Nvidia-Grafikkarte sowie das PC-Spiel Sniper 2: Ghost Warrior in der Deluxe Edition und eine ?goody bag" mit weiteren Inhalten von iiyama und Sniper.

Platz 3:
Dem oder der Drittplatzierten winkt ein 22''-Monitor ProLite B2280HS von iiyama im individuell entworfenen und mit Airbrush umgesetzten Sniper 2-Design. Dazu gibt es eine Nvidia-Grafikkarte sowie das PC-Spiel Sniper 2: Ghost Warrior in der Deluxe Edition sowie eine ?goody bag" mit Inhalten von iiyama und Sniper.

Platz 4:
Platz 4 kann sich über den 22''-Monitor ProLite B2280HS im individuell entworfenen und mit Airbrush umgesetzten Sniper 2-Design freuen. Dazu gibt es das PC-Spiel Sniper 2: Ghost Warrior in der Deluxe Edition sowie eine ?goody bag" mit Inhalten von iiyama und Sniper.

Platz 5:
Auch der fünftbeste Entwurf gewinnt noch einen 22''-Monitor ProLite B2280HS von iiyama im individuell entworfenen und mit Airbrush umgesetzten Sniper 2-Design. Dazu gibt es das PC-Spiel Sniper 2: Ghost Warrior sowie eine ?goody bag" mit Inhalten von iiyama und Sniper.


iiyama ProLite E2473HS - Exzellente Bildschärfe für den Shooter

Der ProLite E2473HS von iiyama ist der ideale Monitor für eine exzellente Gaming-Experience. Das 24" (60 cm) -Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung hat FULL-HD-Auflösung (1920 x 1080 Bildpunkte). ACR (Advanced Contrast Ratio) und eine schnelle Reaktionszeit von nur 2 ms sorgen für exzellente Bildschärfe bei Filmen oder Spielen. Die integrierte Overdrive-Funktion sorgt dafür, dass auch bei sehr schnellen Bildfolgen die Darstellung nicht verschwommen wirkt. Die X-Res-Technologie ermöglicht zudem eine Schärfenoptimierung bei Darstellungen mit geringerer Auflösung und lässt dadurch die Bilder lebhafter und natürlicher wirken. Drei unterschiedliche Video-Schnittstellen (VGA, DVI-und zweimal HDMI), VESA-Mounting, ein seitlicher HDMI-Eingang und Kopfhörer-Anschluss sorgen für Kompatibilität mit vielen Systemen und gewährleisten einen hohen Nutzungskomfort.

Im Handel ist der Monitor zu einen empfohlenen Verkaufspreis von 199,- Euro (inkl. MwSt.) erhältlich. Das Promotionbundling gibt es bis zum 31. Mai 2013 oder solange der Vorrat reicht.


iiyama Kurzprofil
Seit seiner Gründung 1973 hat sich iiyama mit Hauptsitz in Japan vor allem mit preis-/leistungsstarken Displays und Computermonitoren einen Namen gemacht. Das Portfolio reicht vom preisgünstigen LCD/LED-Einsteigermonitor bis zum hochwertigen Business-Gerät mit ergonomischen Features wie Höhenverstellbarkeit und Pivotfunktion für den professionellen Gebrauch. Nischen-Produkte wie z.B. Touchscreens, kratz- und stoßfeste Sicherheitsglas-LCDs, Large-Format-Displays sowie Geräte zur professionellen Videoüberwachung (CCTV) runden das Angebot ab. In Deutschland ist das Unternehmen seit 1993 präsent und seit 2006 eine 100-prozentige Tochter der börsennotierten MCJ Co., Ltd., Japan.

Redaktionskontakt:
(Achtung: neue Kontaktdaten)

behle & partner KG
Jean Marc Behle
Maisacher Straße 129
D-82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: 08141-527 50 41
Fax: 08141-527 50 50
jm.behle@behle-partner.de

Zurück zur Liste