11.11.2012

Zu schön nur für den Schreibtisch – Neuer iiyama Monitor im eleganten Slimline Design

Rohrbach/Ilm, 11. Dezember 2012 – iiyama, einer der weltweit führenden Hersteller von Monitoren und Displays, bringt mit seinem neuesten Modell einen echten Hingucker, der fast zu schade ist, um ihn nur auf den Schreibtisch zu stellen. Der iiyama ProLite B2481HS besticht durch sein elegantes schmales Gehäuse mit nur 7 Millimetern Breite.

Egal ob in Büro oder zu Hause: Ein Computer soll nicht nur leistungsfähig sein, sondern auch gut aussehen. Das gilt vor allem für das sichtbarste Element, den Monitor. Denn was man von den Flachbild-Fernsehern im Wohnzimmer gewohnt ist, wünscht man sich auch im Arbeitszimmer und auf dem Schreibtisch: kein lieblos gestaltetes, klobiges Monstrum, sondern einen eleganten Blickfang. Das ist den Designern von iiyama hervorragend gelungen. Mit nur sieben Millimetern Breite wirkt das Gehäuse um den Bildschirm wie ein eleganter Rahmen.

Doch die moderne Slimline-Optik ist nicht alles, was der neue 24-Zöller von iiyama zu bieten hat. Der ProLite B2481HS überzeugt auch durch seine technischen Features. So arbeitet der LED-Backlight Monitor mit Full HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Seine geringe Reaktionszeit von nur 2 Millisekunden und sein Kontrastverhältnis (ACR) von >5.000.000 : 1 sorgen für eine klare und dynamische Bildqualität. Dreifache Unterstützung von sowohl Analog- als auch DVI- und HDMI-Eingängen garantiert Kompatibilität mit den neuesten installierten Grafikkarten- und Embedded-Notebook-Ausgängen.

Und auch der Umwelt gefällt das neue Modell: während ein typisches CCFL LCD durch vier Hintergrundbeleuchtungsröhren illuminiert wird, die ordentlich Strom fressen, lassen LED Dioden die Leistungsaufnahme beträchtlich sinken und verringern so die CO2-Emissionen. Zudem ist der  Monitor Energy Star und TCO zertifiziert. Für mehr Ergonomie bei der Bildschirmarbeit sorgen der um 13 cm höhenverstellbare Standfuß sowie Bildschirmrotation (Pivot), was eine perfekte Körperhaltung und optimale Sicht gewährleistet. Eine zuverlässige Lösung für alle Einsatzbereiche, in denen Ergonomie und beste Performance erwünscht sind. Den Monitor gibt es als ProLite E2481HS-B1 auch baugleich ohne Höhenverstellung.

Natürlich kann man mit diesem Designerstück Video Conferencing, text-basierte Anwendungen sowie DTP- und CAD-Arbeiten erledigen, aber eigentlich ist er mit seinem schlanken Design für Höheres bestimmt - großes Kino!

iiyama Kurzprofil
Seit seiner Gründung 1973 hat sich iiyama mit Hauptsitz in Japan vor allem mit preis-/leistungsstarken Displays und Computermonitoren einen Namen gemacht. Das Portfolio reicht vom preisgünstigen LCD/LED Einsteigermonitor bis zum hochwertigen Business Gerät mit ergonomischen Features wie Höhenverstellbarkeit und Pivotfunktion für den professionellen Gebrauch. Nischen-Produkte wie z.B. Touchscreens, kratz- und stoßfeste Sicherheitsglas-LCDs, Large Format Displays sowie Geräte zur professionellen Videoüberwachung (CCTV) runden das Angebot ab. In Deutschland ist das Unternehmen seit 1993 präsent und seit 2006 eine 100-prozentige Tochter der börsennotierten MCJ Co., Ltd., Japan.

Redaktionskontakt:

behle, krell, KG
Agentur für Kommunikation und Marketing
Jean Marc Behle
Paul-Gerhardt-Allee 50
81245 München
Tel 089/889 522 635
Fax 089/834 10 50
E-mail: jeanmarc.behle@behlekrell.de

Zurück zur Liste